Der Weg des Narren: Der lebendige Narr - Das Spiel mit den Gefühlen
mit Dirk David


An diesem Wochenende steht das Spiel mit den Gefühlen im Vordergrund.  Jede noch so kleine Bewegung beinhaltet eine Idee, ein Gefühl, ein Bild oder ein Motiv. Gefühlte Bewegung führt zu lebendigem Spiel, Imaginationskraft und  unmittelbarem Ausdruck.  Bewegung und Vorstellungskraft bilden ein unerschöpfliches Ideenreservoir, das wir jederzeit anzapfen können, wenn wir wach und gegenwärtig sind.
Bewegungserfahrung ist nicht erforderlich. Alle Übungen können von Menschen jedes Alters und jeder körperlichen Verfassung durchgeführt werden.



Empfehlen: