Agentur für Weltverbesserungspläne

Die AWP inszeniert gesellschaftsrelevante Themen und Geschichten aus dem Alltag. Komisch wie ernsthaft, mit einer formalen, bildhaften und musikalischen Vielfalt in ungewöhnlichen Konstellationen und Räumen. Der klassische Theatersaal wird verlassen um einen Dialog über Kunst und Leben im öffentlichen Raum anzuregen. Die Künstler*innen setzen sich für eine diverse, demokratische Gesellschaft ein und verfolgen mit ihrer Kunst eine neue feministische, ökologische, soziale und antirassistische Erzählung. Im Rahmen der Pandemie hat die AWP neue Wege beschritten und neue Formate entwickelt. Trotzdem freuen wir uns sehr, wenn wir mit den neuen Erfahrungen, Erkenntnissen und Fertigkeiten wieder ein immersives Theatererlebnis gemeinsam vor Ort schaffen können.

Nominiert für das „Best OFF – Festival Freier Theater“ der Stiftung Niedersachsen mit „Home.Run“ 2018 und „#MeBambi“ 2020. Ausgezeichnet mit dem „pro visio“ Kulturpreis der Stiftung Kulturregion 2017 für die Produktionen „Die Schneyderleyns“ und „Home.Run“.


Genre: Theater für Erwachsene

Empfehlen: