Fragmente - taft.


Theaterhaus Hildesheim

Fr, 31. Mai 2019 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Theaterhaus Hildesheim | 31137 Hildesheim


Wir sind die zerrissenen Liebesbriefe, die wir nie abgeschickt haben,Wir sind die zerrissenen Liebesbriefe, die wir nie abgeschickt haben,und die eingeklebten Fotos in den Alben Anderer. Wir sind die ungültigenFahrkarten, dieser eine Flyer am Kühlschrank, das billigeFreundschaftsbändchen aus dem Kaugummiautomaten. Wirkönnten uns über viele Gegenstände erzählen. Manchmal fragenwir uns, wo diese Gegenstände gerade sind, die wir verschickt,versteckt, verschenkt oder verloren haben. Was ist von uns übriggeblieben? Und waren wir es wert, aufgehoben zu werden?

In ihrer dritten Produktion widmen sich taft. dem Unabgeschlossenem,Abgebrochenem, dem vielleicht auch nur Unterbrochenem.Dabei beschäftigen sich taft. mit dem, was wir sonst nichtvon uns erzählen und was nicht in unseren Lebensläufen zu findenist. Im Vordergrund stehen dabei aber nicht nur die erzähltenGeschichten selbst, sondern insbesondere die Art und Weise,wie diese sich überhaupt erzählen lassen.

Das Performance-Kollektiv taft. besteht aus Friederike Hänsel,Jasmin Keller, Anne Küper, Antonia Rehfueß und Thilo Grawe.

Die Inszenierung „Fragmente“ von taft. entsteht im Rahmen derdeBühne 2019 (Theaterhaus Hildesheim e.V.).


Genre: Performance

Veranstaltungsort / Karten-VVK


Veranstaltungsort:
Theaterhaus Hildesheim
Langer Garten 23c
31137 Hildesheim
Bei Google Maps anzeigen


Empfehlen: