TOMAS BÜNGER & SERGEY ZHUKOV ›QUEERLAND?‹




Sa, 20. März 2021 Uhr
Veranstaltungsort: Online-Event


LIVESTREAM – Showing Tanz

SO 14.3. / 17 Uhr Livestream
+ DI 16.3. - DI 23.3. on demand

›› Bitte fordern Sie die Zugansdaten unter anmeldung@schwankhalle.de an. Eine Email ohne Text genügt – Sie erhalten eine automatische Antwort.

›Was sind wir, wenn nicht das, was das Licht von uns behauptet?‹ Ocean Vuong

In seiner #TakeCare Residenz ›Queerland?‹ setzt sich der Tänzer und Choreograf Tomas Bünger (TanzKollektivBremen) mit dem ›Anders-Sein‹ in einer heteronormativen Welt auseinander. Welche Auswirkungen hat die Abweichung von einer vermeintlichen Norm auf biografische Entwicklungen und die Performance im Alltag wie auf der Bühne? Durch persönliche Erinnerungsarbeit und im Dialog mit queeren und nicht-queeren Kolleg*innen begibt sich Tomas Bünger auf die Suche nach der künstlerischen Bedeutung der eigenen Biografie. Zusammen mit dem Tänzer Sergey Zhukov, seinem Partner aus dem SPEEDDATING#1, betritt er noch einmal den Raum, den beide vor ein paar Wochen als fiktives Paar verlassen haben. Sie erzählen ihre Geschichte weiter, die sich zwischen realem und ausgedachtem Leben, zwischen Theater und Tanz bewegt und die Grundlage eines Bühnenstücks werden soll.


Genre: Tanz

Zugangsmöglichkeiten / Karten-VVK


Kostenfrei.
›› Bitte fordern Sie die Zugansdaten unter anmeldung@schwankhalle.de an. Eine Email ohne Text genügt – Sie erhalten eine automatische Antwort.


Empfehlen: