IN:LAB | THREE PEOPLE WALK INTO THE GENIUS BAR UND SMASH THE KUNST-PATRIARCHY SMASH IT SMASHY SMASH
SCHREDDER-Festival Lust & Verschwörung


Theaterhaus Hildesheim

PREMIERE Fr, 30. April 2021 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Online-Event


Eine Verschwörung, die seit Jahrtausenden die Kunstwelt lenkt ist in vollem Gange. Eine Verschwörung, in die wir alle verstrickt sind. Die Verschwörung um das männliche Künstlergenie. Wo hat sie ihren Ursprung? Wie verwickelt sind die Theater-Institutionen darin? Wie bestimmt sie den Lauf unserer Karrieren als Kunstschaffende? Und ist es möglich, sich ihrer Macht zu entziehen?

Um diesen und weiteren Fragen auf den Grund zu gehen, schreddern wir den Mythos Künstlergenie in einer Performance mit drei Menschen und einer Live-Kamera. Wir rufen auf zum Sturz des Geniekults! In den Institutionen und in unseren eigenen Köpfen. Udine, München, Leipzig, Paris, Salzburg, Basel. Nur einige wenige Stationen der bisherigen Lebenswege der drei Mitglieder von IN:LAB, bevor sie für das Projekt THREE PEOPLE WALK INTO THE GENIUS BAR UND SMASH THE KUNST- PATRIARCHY SMASH IT SMASHY SMASH in Hildesheim zum ersten Mal als Team zusammenkamen. Vor der Probenphase im Theaterhaus gab es lange Vorprobenzeit via Zoom, wobei die Gruppe zu einem der Treffen sogar aus drei verschiedenen Ländern digital zusammenkam. Zu diesem Zeitpunkt befand sich keines der Mitglieder in Deutschland. Selina Peters schreibt, performt und führt Regie. Aktuell studiert sie Szenische Künste, zuvor war sie Regieassistentin am Theater Basel. An diesem Tag schaltete sie sich aus der Schweiz hinzu. Daniele Szeredy schreibt, performt und führt Regie, gerade arbeitet er an seiner Bachelorarbeit in Kulturwissenschaften und Ästhetischer Praxis. An diesem Tag schaltete er aus Italien hinzu. Marion Hélène Weber schreibt, performt, führt Regie und studiert aktuell das Regieführen am Mozarteum Salzburg. An diesem Tag schaltete sie sich aus Österreich hinzu.

Selina Peter, Marion Hélène Weber, Daniele Szeredy

Ticketkauf und Stream über die Plattform Dringeblieben: https://dringeblieben.de/schredder-festival-2021/videos
Alle weiteren Informationen gibt es auf der exklusiven Schredder2021 Website: https://schredder21.de

Der SCHREDDER ist eine Hausreihe des Theaterhaus Hildesheim e.V. und wird dieses Jahr seine Produktionen in einem Online-Festival präsentieren. Dieses findet vom 23.-30. April 2021 in Kooperation mit dem LOT-Theater im Rahmen von frühSTÜCK statt.


Genre: Performance

Zugangsmöglichkeiten / Karten-VVK


Empfehlen: