Tiago Manquinho / Who's afraid of the big bad wolf
tanzOFFensive 2020 !fällt aus!


COMMEDIA FUTURA - Theater in der EISFABRIK

Sa, 17. Juli 2021 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: COMMEDIA FUTURA / Eisfabrik | 30171 Hannover


Ein Tanzstück von act:on | Tiago Manquinho in Koproduktion mit dem LOT-Theater Braunschweig und der Eisfabrik.

„Neue Märchen“ oder „Verschwörungserzählungen“ schaffen es mit induzierten Ängsten und Phantasie gesellschaftlichen Einfluss durch Spaltung zu gewinnen. Aus Phantasie werden Fakten. Wir werden mit Meldungen bombardiert, die Gefühle der Verunsicherung auslösen. Diese Gefühle haben einen starken Einfluss auf unser Verhalten und auch auf unsere gesellschaftlichen Werte und Zusammenhalt. Angst verbreitet sich wie ein Virus.

Wie subjektiv ist unsere Wahrnehmung von Situationen, die sich als bedrohlich präsentieren? Sind wir in der Lage, objektiv unsere Ängste mit Fakten zu konfrontieren und Gefahren so zu relativieren? Können wir gesellschaftliche Werte und Moral vor unsere Angstgefühle stellen?

Seit der Uraufführung im November 2019 hat "Who's afraid of the big bad wolf" im Angesicht der Corona Pandemie noch an Relevanz gewonnen. Gemeinsam mit den Tänzer:innen will Choreograf Tiago Manquinho mit diesem Tanzstück das Bewusstsein dafür schärfen, wie stark das „Spiel“ mit Angst unsere Verhaltensweise beeinflussen und uns selbst in den „Bösen Wolf“ verwandeln kann.

Ein Tanzstück von act:on | Tiago Manquinho in Koproduktion mit dem LOT-Theater Braunschweig und der Eisfabrik. Gefördert von: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Landeshauptstadt Hannover / Kulturbüro, Die Braunschweigische Stiftung; unterstützt durch den Landesverband Freier Theater in Niedersachsen e.V. und das Theater Lindenhof


Genre: Tanz

Veranstaltungsort / Karten-VVK


Veranstaltungsort:
COMMEDIA FUTURA / Eisfabrik
Seilerstraße 15F
30171 Hannover
Bei Google Maps anzeigen

Karten-VVK
Online: › commedia-futura.de
Kartentelefon: (0511) 81 63 53


Empfehlen: