Anachronism 196 418
Gegenzeitliche Konzertreihe


sch wa nk hal le

Mi, 13. Juni 2018 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Schwankhalle | 28201 Bremen


mit Elias Müller, Umuligt Instrument, Stef Ketteringham

MI 13.6.
21 Uhr / Abendkasse & Bar ab 20 Uhr geöffnet

Eintritt
5 EURO, nur Abendkasse

Sprunghafte Musik und Orte. Chronologisch inkonsistent in Bezug auf Personen, Objekte und Genres. Konzeptuell über die Kante und idealistisch im Ansatz. Seit Januar 2018 ist jeden zweiten Mittwoch im Monat die Konzertreihe ›Anachronism‹ in der Schwankhalle zu Gast. 2015 auf der Hamburger MS Stubnitz gegründet und seit 2016 an wechselnden Orten in Bremen präsent, bietet das Noise-Programm Formen der musikalischen Detonation. Am Abend drauf auf der MS Stubnitz im Hamburger Hafen.
 

Vorläufiges Programm

Elias Müller

https://soundcloud.com/elias-mueller 

Umuligt Instrument - Louise Vind Nielsen tritt seit 2010 mit der One-Woman-Performance ›Umuligt Instrument‹ (Das unmögliche Instrument) auf, bei der sie ein enges Kostüm aus Kontaktmikrofonen und Kabelnauf ihrem Körper trägt und somit selbst zum Instrument wird. Seit 2011 ist sie Teil des Künstlerkollektivs ›The Perfect Radio‹ auf Radio FSK in Hamburg. 2013 präsentiere sie ihr performatives Radiokunstprojekt ›The Temporary Radio forfresh air and a world with lesswalls‹ in der Kunsthalle Aarhus. Im September 2014 war sie in der Performance ›The Art of Being Many‹ auf Kampnagel in Hamburg zu hören und sehen. 

https://vimeo.com/28662059

Stef Ketteringham - Solo Guitar Show

http://www.stefketteringham.com/
https://soundcloud.com/user-461177334

Weitere Informationen unter anachronism.de


Veranstaltungsort / Karten-VVK

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Schwankhalle
Buntentorsteinweg 112
28201 Bremen

Karten-VVK
Online: › schwankhalle.de
Kartentelefon: 0421 520 80 70


Empfehlen: