Dis-Tanz-Solo geht in die 5. Runde

  • 12.09.2022

Förderprogramm für soloselbstständige Tanzschaffende. 5. Ausschreibungsrunde beginnt am 22.08.2022

Das stipendienartige Förderung DIS-TANZ-SOLO richtet sich an soloselbstständige Tanzschaffende und fördert eigene (künstlerische) Arbeitsprozesse und Projekte, die das Erlernen und Ausprobieren neuer Methoden bzw. Theorien ermöglichen oder das Recherchieren und Weiterbilden sowie das Ordnen, Dokumentieren und Archivieren ihrer Projekte beinhalten. Es können Vorhaben gefördert werden, die eigene Arbeitsmethoden neu justieren und reflektieren sowie Wissen erweitern und innovative Arbeitsweisen formulieren. Auch der selbstständige Trainings- und Probenprozess für das eigene Vorhaben ist darin eingeschlossen. Außerdem richtet sich die Förderung an Tänzer*innen, die selbstständig an künstlerischen Arbeitsprozessen bei freien Ensembles mitwirken.

Antragsberechtigt sind soloselbstständige Tanzschaffende.

Antragsfrist ist der 12.09.2022.


Informationen rund um die Förderung gibt es hier.

Foto: Glenn Carsten Peters via unsplash

Mitglied werden

Mit den drei Arbeitsbereichen Service, Kulturpolitik und Öffentlichkeitsarbeit ist der Landesverband Freier Theater Niedersachsen sowohl für seine Mitglieder als auch für die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit die Anlaufstelle, wenn es um Freies Theater im Flächenland Niedersachsen geht.

Mehr erfahren

LaFT-Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Den Verband kontaktieren

Landesverband Freier Theater Niedersachsen e.V.
Lister Meile 27
30161 Hannover
Telefon 0511-35 35 486
E-Mail: laft@laft.de

You may also contact us in English.

Die Vielen

wir sind die vielen invers

Partner

Bundesakademie

Gefördert durch

mwk