Theaterwerkstatt Göttingen
Geförderte Aufführungen für Gruppen, Klassen oder Kohorten aus dem aktuellen Spielplan Jamilo-fremd in der eigenen Stadt/ Eine kleine Chance/ Happy Hour

Dank der Förderung durch "Niedersachsen dreht auf" können wir etrem vergünstigte (nicht öffentliche) Aufführungen in Schulen für eine auf Klassen- oder Kohortengröße begrenzte Zuschauerzahl anbieten. Das heißt, Sie können uns ab sofort für Ihre Klasse oder Jahrgangsstufe engagieren und müssen lediglich einen kleinen Teil der Normalgage bezahlen. Unser Angebot für die Jahrgänge 4 bis 7 ist das Stück

Eine kleine Chance

Unser Angebot für die Jahrgänge 9 - 11 ist.

Jamilo- fremd in der eigenen Stadt

voraussichtlich ab Januar 2022

Happy Hour

Dieses Angebot gilt vom 10.10. 2021 -31.03.2022.

Je nach Bedarf können bis zu zwei Aufführungen an einem Tag und Ort gespielt werden. Die Kosten pro Aufführung belaufen sich auf 10 -15 % der Normalgage, den Rest übernimmt die Förderung.Kontaktieren Sie zur Terminabsprache uns direkt, wir schicken Ihnen umgehend ein Info über unsere den Corona-Regeln entsprechenden Aufführungsbedingungen.

Eine kleine Chance
Eine kleine Chance – © Daniel Kunzfeld

Mitglied werden

Mit den drei Arbeitsbereichen Service, Kulturpolitik und Öffentlichkeitsarbeit ist der Landesverband Freier Theater Niedersachsen sowohl für seine Mitglieder als auch für die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit die Anlaufstelle, wenn es um Freies Theater im Flächenland Niedersachsen geht.

Mehr erfahren

LaFT-Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Den Verband kontaktieren

Landesverband Freier Theater Niedersachsen e.V.
Lister Meile 27
30161 Hannover
Telefon 0511-35 35 486
E-Mail: laft@laft.de

You may also contact us in English.

Die Vielen

wir sind die vielen invers

Partner

Bundesakademie

Gefördert durch

mwk